Kunstszene21Layout-2-2016

Wir suchen

Sie haben oder kennen eine geeignete Räumlichkeit für Vernissagen / Kunstveranstaltungen?

Grundsätzlich sind große und kleinere Räumlichkeiten gefragt, da neben den Gemeinschaftsprojekten immer wieder Einzelausstellungen durchgeführt werden. Daher sind auch Raumangebote von Weinhandlungen und anderen Geschäftsräumen immer sehr willkommen.

An Immobiliengesellschaften
Einem Geschäftsraum / Büroraum, welcher seit längerem leer steht, kann durch Zwischennutzung wieder Leben eingehaucht werden. Durch unsere Projekte wird dieser wieder sinnvoll genützt.
Des Weiteren wird Ihr Unternehmen durch unsere Veranstaltung zusätzlich beworben. 
Informieren Sie sich bei uns über Ihre Vorteile, welche Sie durch eine Zusammenarbeit mit der KS21 e.V. erzielen können.

Derzeit suchen wir verstärkt für Gemeinschaftsprojekte 2016 oder auch später, geeignete Großräume im Raum München und Umgebung, welche sich für Vernissagen und Kulturveranstaltungen eignen.

Voraussetzungen einer Räumlichkeit:

Genug Platz für ein Rahmenprogramm (z.B. Musiker, Kabarett, Tanzperformance ... usw.)
Wenn möglich nur für ein Wochenende buchbar, da wir mehrere Veranstaltungen im Jahr durchführen. Die Möglichkeit zur Selbstversorgung bei Getränken ist von Vorteil.
Wenn keine Nägel in die Wände geschlagen werden dürfen sollten die Räumlichkeit auf Vernissagen ausgelegt sein. (Galerieschienen oder Stellwände sollten in dem Fall vorhanden sein)
Des weiteren sind eine ausreichende Beleuchtung und Stromanschluss wichtig.

An den Wochenende müssen die Räumlichkeiten den ganzen Tag und am Abend zugänglich sein. Hierfür werden von uns Künstler tagsüber für den Galeriedienst eingeteilt. Am Abend sind Veranstaltungen vorgesehen.

Über Vorschläge oder Angebote mit Ihren Konditionen freuen
wir uns sehr. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung unter Kontakt

Ingrid Klaus ( Künstlername Uschold)
1. Vorsitzende der kunstszene21 e.V.

Wenn Du Dich nicht zeigst, wirst Du auch nicht gefunden.
Motto der Kunstszene21 (2016)